WALLSEE IM MOSTVIERTEL |
NIEDERÖSTERREICH 2017

Urlaub bei Freunden

Termin
Sonntag, 06.08.2017 - Sonntag, 13.08.2017

Wallsee

Wallsee-Sindelburg liegt an der Donau im wunderschönen Mostviertel ca. 20 km westlich der Bezirkshauptstadt Amstetten. Inmitten der waldreichen und romantischen Donaulandschaft liegen der Donauradweg und der Rundwanderweg entlang des Altarms der Donau.

Ein 2,5 m großes Donaumandl ist seit 2007 das Wahrzeichen von Wallsee. Der Leiter des Römermuseums persönlich führt die AtempauseurlauberInnen durch die Ausstellung und bietet eine Sagenwanderung, die über die Identität dieser Figur Aufschluss geben wird.

In der Gegend der Mostbirne sollte ein Besuch des Mostbirnhauses in Ardagger, in dem man auf „spielerische Art selbst zu einem Mostbauer wird“, nicht fehlen. Bei Schönwetter ist ein Spaziergang zu einem Mostheurigen möglich.
Eine Wanderung durch die Klammschlucht zur Burg Clam oder eine Besichtigung des Stiftes Ardagger stellen nur eine kleine Auswahl der zahlreichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung dar.

Der liebevoll eingerichtete Gasthof Sengstbratl befindet sich direkt am Marktplatz von Wallsee, wo wir von Familie Sengstbratl herzlich empfangen, umsorgt und mit ausgezeichneter Küche verwöhnt werden.



Kostenaufstellung | Wallsee im Mostviertel

Landgasthof Sengstbratl, 7 Nächte im EZ + Halbpension     €    315,00
Kosten für Organisation  €    200,00
Kosten für 2 Begleitpersonen  €    220,00
Kosten für Bus vor Ort €     40,00
GESAMTKOSTEN  €    775,00
   
Kostenbeitrag für UrlauberIn  €    530,00

Die Bahnkosten Wien-Amstetten-Wien sind nicht im Preis inkludiert
Gesamtzahlung bis spätestens 4 Wochen vor Urlaubsantritt

TeilnehmerInnenanzahl: min. 8 Personen/max. 10 Personen

Download PDF

Kontakt
Landgasthof Sengstbratl
Marktplatz 21
3313 Wallsee
T +43 7433 22 03
F +43 7433 22 03 - 4
Website